Schnellnavigation

... über uns

Willkommen
auf der Homepage der
Kreishandwerkerschaft
Hersfeld-Rotenburg
Kontakt
Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg

Fuldastraße 16
36251 Bad Hersfeld

Tel.: 06621-92890
Fax: 06621-928920

E-Mail: info@kh-hef-rof.de
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
07:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
07:00 - 13:00 Uhr
Ansprechpartner
Termine diesen Monat
Bildungszentrum Bau Osthessen
Bildungszentrum Bau Osthessen Bebra
Kerschensteiner Straße 2
36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 919225
Fax: (0 66 22) 919226
info@bbo-bebra.de
Internet: www.bbo-bebra.de
Berufsbildungszentrum Metall
Berufsbildungszentrum Metall
Hersfeld-Rotenburg

Fuldastraße 16
36251 Bad Hersfeld
Telefon: (0 66 21) 92890
Fax: (0 66 21) 928920
E-Mail: kreishandwerkerschaft@kh-hef-rof.de

App für ihr Smartphone:

Folgen Sie uns bei:

Get Adobe Flash Player

Nachrichten aus dem Handwerk

10.08.2016 15:37

Freisprechungsfeier & Gute Form der Tischler-Innung

Im Rahmen einer Feierstunde sprach Obermeister Ralf Stuckardt sieben Tischler, eine Tischlerin und zwei Fachpraktiker für Holzverarbeitung in der Wandelhalle frei. Des Weiteren fand der Wettbewerb Die Gute Form statt.

Weiterlesen …

20.07.2016 07:45

25-jähriges Arbeitsjubiläum: Seit 25 Jahren arbeitet Walter Rechtenbach bei der Firma K. Horchler & Sohn in Bebra

Die Firma K. Horchler & Sohn in Bebra feierte kürzlich ein besonderes Jubiläum. Ihr Mitarbeiter Walter Rechtenbach konnte am 2. Juni 2016 sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum feiern.

Weiterlesen …

07.07.2016 08:15

Fachkräftesicherung in Hessen: Info-Tour der Initiative ProAbschluss durch Nord- und Osthessen

Der herrschende Fachkräftemangel fordert ressourcenorientierte Lösungen in den Unternehmen. Aus diesem Grund richtet die Initiative ProAbschluss unter der Federführung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung den Blick auf die Fachkräftesicherung aus den Reihen der Beschäftigten in den Unternehmen.

Weiterlesen …

18.01.2016 09:00

Handwerker-Seminar „Barrierefrei Bauen und Wohnen“

Die Ansprüche an Wohnraum und Lebensgestaltung haben sich erheblich verändert. Immer mehr Menschen wünschen sich mit zunehmendem Alter eine Wohnumgebung, die ihren persönlichen Bedürfnissen und ihrer körperlichen Verfassung entspricht.

Weiterlesen …